portfolio

__schwarze luft__ // MATZINGHA (Berlin) // LEYYA (vienna) Live @ SUB Wiener Neustadt

#BERLIN#VIENNA#WIENERNEUSTADT#SUB
|| DEEP HOUSE || TECH HOUSE || ELECTRONIC || MINIMAL ||__rawrny&juice birthday bash__

LIVE:
ø LEYYA (Las Vegas Records / Vienna)
https://www.facebook.com/ Leyya.Music
http:// www.leyya-music.com/
https://www.youtube.com/ results?search_query=leyya+ superego

ON STAGE:
ø MATZINGHA (Crazy Planet Records / Berlin)
https://www.facebook.com/ MATZINGHA?fref=ts
https://soundcloud.com/ matzingha

ø TOM FARON (LIFT OFF!)
https://www.facebook.com/ tom.faron?fref=ts
https://soundcloud.com/ tom-faron

ø EMX ( Audio Restistance | SUB )
https://www.facebook.com/ EMXofficial?fref=ts

ø D∆NILO ( SUB )
https://www.facebook.com/ sound.danilo?fref=ts
https://soundcloud.com/ daniel-wikturna

Entry: 8€ // Café: 20.30, Halle: 21.30

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

••• PRESS INFOS •••

ø MATZINGHA
Der waschechte Berliner MATZINGHA ist
in der deutschen Hauptstadt geboren und aufgewachsen. Er hat sein Leben irgendwie schon immer der Musik gewidmet, sagt er.
Inspiriert durch einen Berliner DJ-Kollegen und guten Freund,
erlernte MATZINGHA im Jahre 2004 mit zwei alten Reloop Turntables das Auflegen erster elektronischer mixtapes.
Nach einer musikalischen Zwangspause wechselte MATZINGHA dann auf ein digitales setup, um facettenreicher und experimenteller Arbeiten zu können.
Ende 2010 begann Er seinen eigenen Stil zu entwickeln und erste eigene Tracks zu produzieren.
Sein Stil, eine Eigenkreation: //Urban Electro//
Gegen Ende 2012 setzte er dann endlich seine langjährige Idee der “Therapiestunde” in die Tat um. Seine Therapiestunden sind monatliche DJ-Sets, geprägt von melodischen Tracks, die er nie schneller als 125 bpm spielt.
Bei all seiner Arbeit ist MATZINGHA sehr wichtig, dass die Menschen die er erreicht, seine Musik nicht einfach nur hören, sondern wie er, die Klänge, Melodien & Vibrationen erleben und fühlen!
Die Gratwanderung zwischen Traum und Tanz ist über die Jahre zu seinem Markenzeichen geworden…

Aktuell arbeitet MATZINGHA an seinem ersten offiziellen Album.
Über längere Sicht, sagt MATZINGHA, möchte er weg vom klassischen DJ’ing, hin zur Liveperformance seiner eigenen Projekte und Songs.

Referenzen / played @

// Watergate
// Klangraum Freiburg
// Kantine am Berghain
// V.C.F. – Club
// Golden Gate
// M-Bia
// ROSI’s Berlin
// Freudenreich Berlin
// Farbfernseher
// Lichtlabor
// Sanatorium²³

ø LEYYA
Chaos vs. Routine, Woman vs. Man, Art vs. Pop – The sound of Vienna-based experimental / electronic-pop formation LEYYA, creates a foreign but familiar surrounding – spherical, floating but also violent and impulsive. The experimental combination of melancholy and electronic beats, lets two different worlds collide.

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Fotos © Dominik Perchtold