portfolio

(LIVE) Jump the Curb

JUMP THE CURB live im SUB
Happy Swingin‘ Grooves of the 1940s/50s

••• HARD FACTS •••

DOORS CAFE: 20.00
DOORS HALLE: 20.00
STAGETIME: 21.00

ENTRY: AK 15€ (AKNÖ 13€)

Tanja Lipp, vocals
Sandra Schennach, piano
Karl Eder, drums & vocals
Eduard Linshalm, bass
Alfred Kern, sax

Beeinflusst von Julia Lee, Ella Mae Morse, Etta James, Louis Jordan, Nat King Cole, Anita O‘Day, Billie Holiday und Ruth Brown – um nur einige zu nennen – lassen die fünf Musiker die Zeit des Swing, Jazz & R&B der 40er und 50er Jahre wieder aufleben. Und das schaffen sie unprätentiös und ohne Schnörkel. Besonders Duette wie „Fine Brown Frame“ oder „Sentimental Journey“ lassen die Herzen der Zuhörer immer wieder begeistert hüpfen – sowohl bei Partys als auch bei Business-Events.

Es muss swingen und sich gut anfühlen – auch alle Tänzer werden mit LindyHop-tauglichem Swing ihre Freude haben!

https://www.facebook.com/jumpthecurb?fref=ts