portfolio

(live) Of Like Mind CD Release

Of Like Mind präsentieren am 18.4. ihre CD im SUB.

LIVE ON STAGE:

▇ OF LIKE MIND
https://www.facebook.com/oflikemindband?ref=br_tf

▇ SUPPORT: Horny Women
https://www.facebook.com/hornywomenofficial

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

••• HARD FACTS •••

DOORS CAFE & HALLE: 20.00
STAGETIME: 21.00

ENTRY: AK 6€, AKNÖ 4€

Anschliessend findet in der Halle “SHRED2” (https://www.facebook.com/events/638143692953526) statt.

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Of Like Mind is eine vierköpfige Progressive Rock Band aus Baden Umgebung, bestehend aus Michael Fischer (Bass und Gesang), Sebastian Marti (Schlagzeug), Lukas Marti (Gitarre) und Max Rott (Gitarre). Die Idee des Projekts entstand grundsätzlich aus dem durch jahrelange Freundschaft geprägten musikalischen Konsens von Lukas und Max. Zudem wurden die zu dem Zeitpunkt bestehenden Bands dreier Mitglieder (Lukas und Sebastian; Max) brüchig und das Bedürfnis nach etwas Frischem war groß. Der fehlende Bassist und Sänger war schnell gefunden und die gemeinsame Begeisterung bestimmter Musikstile konsultierte in einem Songwritingprozess, an dem alle Mitglieder mitwirkten und ihre Einflüsse einbrachten. Als das Repertoire an Liedern groß genug war, entstand natürlich das Bedürfnis das Geschaffene zu präsentieren und so spielte die Band im Juni 2014 zwei Auftritte, bevor sie beschlossen ins Aufnahmestudio zu gehen. Dies taten sie im Oktober 2014 und mit viel Hingabe und Mühe entstand in einem bis Jänner 2015 dauernden Prozess eine EP mit sechs Songs. Das Werk wurde im ländlichen Weissenbach im Studio des Freundes Matthias Reindl (Parkdeck Recordings) aufgenommen.

Pressetext:

Mit dem Grundgedanken etwas zu schaffen, hinter dem man selbst voll und ganz steht und der gemeinsamen Vorliebe für das Komplexe und Ausgefallene in der Musik, formierten sich im Herbst 2013 vier junge Musiker unter dem Namen of like mind. Mit viel Dynamik bewegt sich die Band gekonnt zwischen eigenständigem Progressive Rock mit energiegeladenen Rhythmen und atmosphärischen Eskapaden in Post-Rock Manier. Am 18. April bringen sie ihre erste EP heraus, ein facettenreiches Werk, das nicht nur bei Fans von Bands wie Karnivool oder Oceansize Anklang finden sollte. Ihre CD wird am 18. 4. im SUB Wr. Neustadt veröffentlicht.