portfolio

Never.Forget. Why?

NEVER / FORGET / WHY?
15.000 Kinder von Theresienstadt – 15.000 individuell gestaltete Postkarten – für jedes Kind eine.
Das Erinnerungsprojekt: www.neverforgetwhy15000.at

Die Organisatorin, Anna Wexberg-Kubesch, wird in Wiener Neustadt über ihr Projekt erzählen,
der Historiker Werner Sulzgruber wird über “Kinder im KZ” und Wiener Neustädter Opfer einen Vortrag halten.

Alle Gäste sind dann eingeladen gemeinsam Postkarten zu gestalten in Erinnerung an die zigtausenden Kinder von Theresienstadt.
Postkarten und Materialien werden zur Verfügung gestellt. Die Karten werden der Organisatorin am Ende der Veranstaltung mitgegeben.

Freitag, 29.5.2015
Start 18.00, Ende 21.00
im SUB – Cafe
Singergasse 6-8, Wiener Neustadt