portfolio

Wah Gwaan Saturdays presents FM4 Tribe Vibes Soundsystem

Live im SUB: TRIBE VIBES steht für die umfangreichen Facetten der heimischen und internationalen HipHop-Szene mit regelmäßigen Ausflügen in Richtung Funk, Soul, Reggae und auch Dancehall. Das TRIBE VIBES SOUNDSYSTEM begibt sich eine Nacht auf diese musikalische Reise von New York nach L.A. über Miami bis nach Kingston, Jamaica.
 
LIVE ON STAGE:
 
ø TRIBE VIBES SOUNDSYSTEM:
TRISHES / PHEKT / ADAM BASSRUNNER
 
ø SOUNDTANK CREW (StruttinBeats Records/SUB)
 
Wicked Flyer-Design by Ulrich Enge / Sublab
 
••• HARD FACTS •••
 
DOORS CAFE: 21.00
DOORS HALLE: 23.00
 
ENTRY: 8€ ALL NIGHT
 
SPECIALS:
ice cold Red Stripe -> 3,90€
 
••• PRESS INFO •••
 
TRIBE VIBES steht für die umfangreichen Facetten der heimischen und internationalen HipHop-Szene mit regelmäßigen Ausflügen in Richtung Funk, Soul, Reggae und auch Dancehall. Das TRIBE VIBES SOUNDSYSTEM begibt sich eine Nacht auf diese musikalische Reise von New York nach L.A. über Miami bis nach Kingston, Jamaica. Mit der Erfahrung von insgesamt über 50 Jahren im Hip-Hop-Reggae Kosmos bewegen sich Trishes, DJ Phekt und Adam Bassrunner zielsicher durch die mannigfaltigen Bereiche der Black-Music. Mal sind es Banger von der Eastcoast dann Westcoast Classics und aktuelle Hypetunes aus der Dancehall oder auch umgekehrt. Immer ist es aber vor allem eins – Gut gemixt, tanzbar und clubtauglich.
 
Über Trishes:
Der Wiener Musiker, Vinyljunkie, Radiomoderator (FM4 Tribe Vibes) und Journalist (The Message, Wax Poetics, Datum…) kam über das Graben nach HipHop- und Soul-Platten zum Auflegen. Neben Releases auf dem eigenen Label Beattown, sowie bei Melting Pot Music, TLM oder Duzz Down San hat er mit Sounds zwischen HipHop, Soul, Funk, Disco, Reggae, Electro und Jazz in den letzten 15 Jahren Tanzflächen zwischen Bratislava und Oakland in Bewegung gebracht.
 
Über DJ Phekt:
Seit 1995 in der Hip Hop-Szene und hinter den Turntables aktiv, kennt man Phekt als Live-DJ von KAYO und FIVA, sowie als DJ und Co-Host von FM4 Tribe Vibes. Seine DJ-Sets spiegeln seinen vielschichtigen Musikgeschmack wieder und beinhalten klassische und zeitgemäße Hip Hop-Tunes, Rare Grooves, Reggae und Dancehall-Sounds. Gemixt auf hohem Niveau mit einer Portion Turntablism. Mit seiner Musik hat DJ Phekt in den letzten Jahren Tanzflächen im gesamten deutschsprachigen Raum, in Mexiko, Russland, Tel Aviv und San Francisco gefüllt.
 
Über Adam Bassrunner:
Über 15 Jahre lang prägt Adam Bassrunner auch bekannt als Selector Loopus bereits das Reggae-Dancehall-Geschehen in Österreich. Neben seinem Brotberuf als Eventmanager betreibt er das Label BASSRUNNER MUSIC, das im Halbjahrestakt frische Produktionen auf den Markt bringt. Seit 2013 schreibt er regelmäßig für das deutsche Musikmagazin RIDDIM und informiert jeden 1. Donnerstag im Monat im Rahmen von Tribe Vibes mit dem BASSRUNNER REGGAE CORNER über die neuesten Entwicklungen im Reggae und Dancehall.
 
****
 
ABOUT SOUNDTANK CREW
“Forward Ever, Backward Never – the original Badman Sound from Countryside”
The reggae soundsystem SOUNDTANK CREW was founded in late 2007 by STRUTTINBEATS-Founder MUVA and SAN CLEMENTE with the mission to bring nice vibes and caribbean flavor to the lower austrian massive. A monthly night in Wiener Neustadt’s biggest club was born – “WILD OUT” mashin up the place, quickly becoming the regular reggae club to attend. In 2008, third member CHIQUITAMAN was added to the crew and the first old school soundsystem was bought. As of 2012, the orginal SOUNDTANK continues as a two man show, consisting of MUVA and CHIQUITAMAN. The two soundmen understand their business: from early roots and dub, to classic 80ties/90ties dancehall to the newest shots of the reggae industry – these guys have the tunes and understand how to rise the temperature throughout the night inna di dance. Love for the detail is also something the guest will always remember when attending a SOUNDTANK dance: the PA, the flyer-design, the decoration – handsorted and chosen wisely. After several years of partying hard and nearly 40 gigs, 2013 brings new goals: WILD OUT gets a new home, in one of Austria’s newest and most modern club: the SUB. The Crew can look back to Gigs with the likes of Turbulence, Gappy Ranks, Perfect Giddimani, Mikeylous, Baba Sound, Soulforce, Glockwork Posse and Sting Like A Bee, just to name a few. The guys went also into production: 2013 sees their first riddim release, a relick of the classic “Rockfort Rock”. Their first trip to Jamaica for 4 weeks brought a lot of new links and impressions, which will be altered in many different ways in the future. “WILD OUT” transforms into a real jamaican party – named “WAH GWAAN” from now on, at the SUB Club Wiener Neustadt. The next riddims are also in the making – so watch fi dis!
••• FOTOS © Dominik Perchtold •••