Wall of Bass


Warum “Wall of Bass”?

sauter-wob

3d_speaker

wob1

wob2

Wenn – wie das im SUB in Wr. Neustadt geplant ist – die Bandbreite des wiederzu­ gebenden Spektrums möglichst groß sein soll, also von Lesungen und Kleinkunst, über Livekonzerte verschiedenster musikalischer Spektren, bis hin zu DJ­ und Clubbetrieb, dann bedarf es auch einer besonderen Herangehensweise bei der Planung der Beschallungsanlage. Wenn darüber hinaus auch noch Schallschutz ein Thema ist, wird es, wie die jahrelange Erfahrung zeigt, besonders schwierig, alle Anforderungen unter einen Hut zu bringen:

„Um eine entsprechend genaue, präzise und gleichmäßige Wiedergabe an allen Plätzen im Lokal und für alle geplanten zukünftigen Inhalte zu erreichen, haben wir von Pro Performance das Konzept der Wall Of Bass entwickelt. Und, um physikalisch betrachtet und schallschutztechnisch relevant, ein Maximum an „off axis cancellation“ zu bekommen. Auf gut Deutsch: geringerer Energieeintrag auf alle begrenzenden Flächen durch phasenbedingte Auslöschungen aufgrund der maximalen Ausdehnung der Schallquelle.
Die Vision hinter diesem Soundsystem ist recht einfach: Wir wollen mit der Verwirklichung dieser Beschallungsanlage einen Maßstab setzen, der ob der überragenden Selbstverständlichkeit des Ergebnisses die Grundlage für einen erfolgreichen zukünftigen Betrieb des darstellen soll.“

Du findest im Web unter www.properformance.at und auf Facebook: https://www.facebook.com/properformance.eU

Eckdaten Soundsystem

• Fundament aus 12m3 Stahlbeton, ca 15 Tonnen Gewicht
• 32 Stk. Lautsprechergehäuse aus Beton – ideal für perfekte Resonanzfreiheit
• Lagerung auf speziellen Absorbern aus dem Straßenbau
• Hinterfüllt mit Sand und somit von der eigentlichen Bausubstanz völlig abgetrennt
• die 32 Lautsprecherchassis werden über die Rückwand des SUB verteilt, 8 breit, 4 hoch
• die Lautsprecher selbst werden eigens für das SUB entwickelt
• An der Rückseite der Halle wird eine Absorberwand installiert.
• High End-Beschallungsinstallation

Kooperationspartner

 

wob-Betongeh

20120807-_X4F1158sub-betonbassbox-

wob-Betonwand

ALCONS AUDIO:

Alcons Audio ist ein Niederländischer Hersteller hochwertigster Beschallungssysteme. Sämtliche Produkte sind technologisch führende Eigenentwicklungen (pro ribbon technology, patented) und werden „in house“ gefertigt. Modernste Fertigungstechnologien, verbunden mit traditionellem Handwerk und durch jahrzehntelange Erfahrung erworbenes Know How, münden im Hause Alcons in der Herstellung überragender Lautsprechersysteme. Im besten Sinne des Wortes ‚State of the Art’.

LAMBDA LABS:

Lambda Labs ist eine noch junge, österreichische Lautsprechermanufaktur.
Aber durchaus schon lange genug im Geschäft, um mit absolut professionellen, in ihren Bereichen Maßstäbe setzenden Produkten auf sich aufmerksam gemacht zu haben.
Der Ansatz: kompromisslose Produkte. Allerdings zu höchst konkurrenzfähigen Preisen.
Das Ergebnis: enorme Leistungsfähigkeit, gepaart mit überragender Performance und klanglicher Perfektion.
Dazu: kompakte Abmessungen und ein ausgesprochen geringes Gewicht.
Lambda Labs: Österreichische Qualität. Imstande, die besten der Großen zu fordern!

PRO PERFORMANCE:

pro performance gilt in Fachkreisen, und hier besonders in der Clubszene, als die Firma mit den kreativsten und innovativsten Ansätzen. Zahlreiche Projekte mit Referenzcharakter zeigen hierbei klar die Stärken von pro performance auf: die Verknüpfung beschallungs-technischer und akustischer Überlegungen. Konsequent „um’s Eck“ denkend und dabei durchaus auch abseits gängiger Pfade werkend, stellt sich das Team von Pro Performance am liebsten Herausforderungen, denen andere noch nicht oder nur unzureichend begegnet sind.
Die Spreizung hierbei, zwischen Club & Kirche, ist nur eine scheinbare. Letztlich geht es immer um Physik, fundiertes Wissen und viel Erfahrung.

Referenzinstallationen:
Clubs: Flex, Grelle Forelle, Sass, Skykitchen, Auslage, Club Passion, Market, Opernpassage, Club Wirr, etc.
Veranstaltungszentren: Red Bull Hangar 7, Congress Casino Baden, MAK, Conwert Immobilien, VA-Zentrum Kilb, Rattenfängerstadion Korneuburg, Ferienhort St. Wolfgang, Körner Kaserne, Brunswick Bowling, etc.
Theater: Burgtheater, Akademietheater, Landestheater NÖ, Stadttheater Wr. Neustadt, etc.
Kirchen: Wotrubakirche, Jugendkirche, Lutherische Stadtkirche, Pfarrkirche Mutters, etc.
Sonstige: ORF, WiFi, diverse Studios, zahlreiche Akustikinstallationen